Bist Du mitreißend menschlich? Finde es heraus! Schnuppertag in der (Alten)Pflege.

Angebotstag:
Region: 
Düsseldorf, Stadt
Angebotstag: 
Freitag, 16. März 2018
Uhrzeit:
9:00 - 15:00
Veranstaltungsort:
Platz der Diakonie 1
40233 Düsseldorf
Beschreibung

Liebe Schülerinnen und Schüler,

interessiert Ihr Euch für medizinische Berufe? Hört Ihr gerne interessante Lebensgeschichten? Ihr wolltet immer schon mal wissen, was eigentlich ein Altenpfleger/in macht? Bei uns lernt Ihr den tollen und vielseitigen Beruf des Altenpflegers/in kennen. Schnuppert in den Alltag der (Alten)Pflege.          

Wir freuen uns auf Euch! 

Das Programm sieht wie folgt aus:

09:00 – 09:15 Uhr      Begrüßung                    

09:15 – 10:15 Uhr      Vorbereitung auf das Kennenlernen unserer Pflegeeinrichtung „Wichern-Haus“

10:15 – 11:45 Uhr      Einblicke in die Arbeitsabläufe im Wichern-Haus (Tagespflege)

11:45 – 12:45 Uhr      Wie fühlt es sich an, 80 Jahre alt zu sein? Erlebt es selbst!

12:45 – 13:30 Uhr      Pause/Mittagsimbiss

13:30 – 14:15 Uhr      Vorstellung des musiktherapeutischen Projekts "Musik & Memory"

14:15 – 14:45 Uhr      Fragerunde zur Ausbildung: Gespräch mit Auszubildenden, Ausbildern und Mitarbeitenden

14:45 – 15:00 Uhr      Abschluss/Feedbackrunde, Übergabe Teilnahmebescheinigung

Berufsfeld:
Gesundheit
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
9.-10. Jahrgangsstufe
Erwünschter Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Anzahl Plätze gesamt:
20
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
    Zusatzinformationen

    Hinweis zur Anreise

    Treffpunkt:

    Platz der Diakonie 1

    40233 Düsseldorf - Flingern

    Besprechungsraum Versöhnungskirche (der Weg wird ausgeschildert sein)

    Diakonie Düsseldorf e. V.
    Platz der Diakonie 1
    40233 Düsseldorf
    Deutschland
    Unternehmensdarstellung:

    Die Diakonie Düsseldorf engagiert sich im Auftrag der evangelischen Kirchengemeinden für Kinder, Jugendliche und Familien, für arbeitslose, wohnungslose, suchtkranke, behinderte und ältere Menschen. An 180 Standorten setzen sich rund 2.500 Mitarbeitende und 1.600 Ehrenamtliche dafür ein, Menschen Mut zu machen auf ihrem Lebensweg.

    Unternehmensgröße:
    >1000
    Branche:
    Gesundheits- und Sozialwesen