Ausbildung als staatlich geprüfte(r) Gymnastiklehrer(in)

Angebotstag:
Region: 
Düsseldorf, Stadt
Angebotstag: 
Freitag, 16. März 2018
Uhrzeit:
9:00 - 14:00
Veranstaltungsort:
Emanuel-Leutze-Straße 8
40547 Düsseldorf
Beschreibung

Du möchtest mit Menschen arbeiten und nicht am Schreibtisch sitzen? Dann wäre der Beruf des Gymnastiklehrers genau das Richtige.

Als Gymnastiklehrer arbeitest Du sowohl vorbeugend als auch heilend, in Fitnesszentren, Vorsorge- und Rehabilitationskliniken, Sport- und Kurhotels oder in Sportvereinen und Volkshochschulen. Du kannst dich aber auch selbstständig machen.

Bei uns erhältst Du neben der Ausbildung auch verschiedene Lizenzen und Zertifikate, die Sich sehr gut für den Berufsmarkt qualifizieren.

Wir zeigen Dir, was ein Gymnastiklehrer lernen muss und worauf es bei dem Beruf ankommt. Dafür stellen wir Dir das Berufsbild vor, informieren Dich über Sport und Ernährung und Du kannst die verschiedensten Bewegungen und Übungen selbst ausprobieren. Unsere Schüler beantworten Dir gerne Fragen und auch die Lehrer werden Dir gerne etwas über die Ausbildung erzählen.

 

Wichtig sind bequeme Sachen und auch Sportschuhe, denn der Unterricht findet in einer unserer Sporthallen statt. So hast Du auch die Möglichkeit, Dir unsere Räumlichkeiten genau anzuschauen und das Material selbst auszuprobieren.

BITTE MÖGLICHST AUCH WECHSELKLEIDUNG MITBRINGEN! Du kommst eventuell ins Schwitzen.

Berufsfeld:
Gesundheit
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
9.-10. Jahrgangsstufe
Erwünschter Schulabschluss:
Förderschulabschluss
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Anzahl Plätze gesamt:
30
Anzahl Plätze noch verfügbar:
30
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über Betrieb und Praktikums- bzw. Ausbildungsmöglichkeiten
  • Besuch von Arbeitsplätzen/Betriebsführung
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Tätigkeiten
Zusatzinformationen

Bitte melde Dich an der Zentrale der Präha. Diese befindet sich gleich links, wenn man durch den Haupteingang kommt und die Fahrstühle passiert hat. Durch Drücken der Klingel öffnet sich die Tür automatisch.

Präha Bildungszentrum
Emanuel-Leutze-Straße 8
40547 Düsseldorf
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Präha steht für Prävention und Rehabilitation.

Physiotherapie, Logopädie und Ergotherapie sind Berufsfelder, die stark nachgefragt sind. Dies wird sich, langfristig gesehen, im Hinblick auf eine immer älter werdende Gesellschaft auch nicht ändern. Wer hier in eine gute Ausbildung plus Studium investiert, ist für zukünftige Anforderungen bestens gerüstet.

Spa, Schönheitspflege, Wellness und Entspannung werden zunehmend von Dienstleistern angeboten und von immer mehr Bevölkerungsgruppen nachgefragt. Ausgebildete Kosmetiker/innen haben sowohl im eigenen Salon als auch beispielsweise als Angestellte in hautärztlichen Praxen gute Perspektiven. Bäderbetriebe, Saunen und Hotels stellen gern Masseure/innen und medizinische Bademeister/innen ein. Für Bewegung und Fitness sorgen Gymnastiklehrer/innen, die ihre eigene Freude am Sport mit etwas Begeisterungsfähigkeit auf ihre Kursteilnehmer übertragen.

Unternehmensgröße:
21-50