Vorteile statt Vorurteile

Angebotstag:
Region: 
Düsseldorf, Stadt
Angebotstag: 
Montag, 19. März 2018
Uhrzeit:
9:30 - 14:00
Beschreibung

Wofür gibt es eigentlich Steuern?

Hast du dich schon mal gefragt, wie zum Beispiel die Polizeieinsätze bei Fußballspielen bezahlt werden?

Oder wer den neuen Flughafen Berlin, den Bau der Straßen und Radwege bezahlt?

Vorteile statt Vorurteile!

Wir möchten dir zeigen, dass das Finanzamt ganz anders ist, als du vielleicht denkst.

Bei uns erwarten dich abwechslungsreiche Aufgaben, täglich neue Herausforderungen und eigenständiges Arbeiten.

Bist du neugierig geworden?
Weitere Informationen zur Ausbildung und zum dualen Studium findest du im Internet unter www.fm.nrw.de/go/ausbildung - oder komm vorbei!

Wir freuen uns auf dich!

Veranstaltungsort:
Hans-Böckler-Str. 36
40476 Düsseldorf
Berufsfeld:
Wirtschaft, Verwaltung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
9.-10. Jahrgangsstufe
Erwünschter Schulabschluss:
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Anzahl Plätze gesamt:
20
Anzahl Plätze noch verfügbar:
20
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über Betrieb und Praktikums- bzw. Ausbildungsmöglichkeiten
  • Besuch von Arbeitsplätzen/Betriebsführung
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Tätigkeiten
  • Gespräche mit Auszubildenden/Mitarbeitern
Zusatzinformationen

Treffpunkt am Empfang. Wir holen euch ab.

Finanzamt Düsseldorf-Nord
Hans-Böckler-Str. 36
40476 Düsseldorf
Deutschland
Unternehmensdarstellung:

Das Finanzamt Düsseldorf-Nord ist eines der über 100 Finanzämter der Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen mit ca. 27.000 Beschäftigten, die dafür sorgen, dass dem Staat die Steuern zufließen.

Unternehmensgröße:
201-500
Branche:
Öffentliche Verwaltung, Verteidigung, Sozialversicherungen, Exterritoriale Organisationen