Am Nachmittag noch nichts vor? Bekommt einen Einblick in den OGS-Alltag!

Angebotstag:
Region: 
Düsseldorf, Stadt
Angebotstag: 
Freitag, 1. April 2022
Uhrzeit:
12:00 - 17:00
Veranstaltungsort:
Am Mergelsberg 1
40629 Düsseldorf
Beschreibung

Liebe Schüler*innen, was macht ihr denn so am Nachmittag? Was wir mit unseren Kindern in der OGS (offenen Ganztagsschule) machen und wie unser Tagesablauf aussieht, wollen wir euch zeigen – verbringt einen spannenden Nachmittag mit uns!
Was macht Grundschulkindern Spaß und wie können wir sie am besten fördern? Gehört dazu auch mal am Schreibtisch zu sitzen? All das könnt ihr bei uns entdecken. Wir freuen uns auf euch!
 

Berufsfeld:
Soziales, Pädagogik
Klassenstufe:
9.-10. Jahrgangsstufe
Oberstufe
Erwünschter Schulabschluss:
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Fachhochschulreife
Abitur
Anzahl Plätze gesamt:
1
Anzahl Plätze noch verfügbar:
0
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über Betrieb und Praktikums- bzw. Ausbildungsmöglichkeiten
  • Besuch von Arbeitsplätzen/Betriebsführung
  • Gespräche mit Auszubildenden/Mitarbeitern
  • Tagespraktikum: Begleitung eines Auszubildenden/Mitarbeiters
Zusatzinformationen

Wir sorgen für Verpflegung während des Nachmittages (Mittagessen/Snack). 

AWO Düsseldorf

Unternehmensdarstellung: 

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) Düsseldorf zählt zu den sechs großen Verbänden der Freien Wohlfahrtspflege der Landeshauptstadt und ist Mitglied der Liga Wohlfahrt – einer Arbeitsgemeinschaft der Düsseldorfer Wohlfahrtsverbände. Die AWO Düsseldorf ist ein politisch unabhängiger Mitgliederverband, sozialpolitisch engagiert und – als gemeinnütziger Anbieter sozialer Dienstleistungen – Arbeitgeberin von rund 1.700 hauptamtlich beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. 

In Düsseldorf betreibt die AWO etwa 150 Einrichtungen. Unterstützt von 700 ehrenamtlich engagierten Helfer*innen leistet sie seit über 100 Jahren Hilfe zur Selbsthilfe. Seit ihrer Gründung im Jahre 1920 bekennt sich die AWO Düsseldorf zu ihren Grundwerten, die für die gesamte AWO gelten: Solidarität, Toleranz, Freiheit, Gleichheit und Gerechtigkeit.

Die AWO ist föderativ organisiert, politisch unabhängig und überkonfessionell.

Unternehmensgröße: 
>1000
Branche: 
Erziehung und Unterricht
Gesundheits- und Sozialwesen