Verfahrenstechnologe in der Mühlen- und Getreidewirtschaft / Müller (m/w/d)

Angebotstag:
Region: 
Düsseldorf, Stadt
Angebotstag: 
Montag, 22. März 2021
Uhrzeit:
8:30 - 14:00
Veranstaltungsort:
Hansastr. 6-8
41460 Neuss
Beschreibung

Wir betreiben seit mehr als 240 Jahren Müllerei und sind stolz darauf, jeden einzelnen Tag des Jahres mehrere Millionen Menschen mit Mehl für ihr tägliches Brot zu versorgen. Wir  beliefern das Bäckerhandwerk, die Lebensmittelindustrie und den Lebensmittelhandel mit unseren Mehlen, die wir im Neusser Hafen herstellen. Wir exportieren in Länder der EU und weltweit.

Magst Du den Umgang mit Menschen? Findest Du das Entdecken von Zusammenhängen spannend? Fällt es Dir zudem leicht, technische Zusammenhänge zu verstehen? Interessiert es Dich, wie Getreide angebaut, gelagert und anschließend zu Mehl verarbeitet wird, wie Produktionsprozesse gesteuert werden, wie Endprodukte gelagert und abgefüllt und letztendlich zum Kunden versendet werden? Wolltest Du schon immer wissen, wie Produktionsanlagen geplant, installiert und in Betrieb genommen werden? Magst Du die Abwechslung, jeden Tag durch das Arbeiten mit einem Naturprodukt vor immer neue Herausforderungen gestellt zu werden? Wenn Du alle Fragen mit ja beantworten kannst, dann ist der vielseitige Beruf des Verfahrenstechnologen genau das Richtige für Dich.

Im Laufe der Ausbildung zum Verfahrenstechnologen (m/w/d) lernst Du bei uns alle betrieblichen Abteilungen kennen. Du erwirbst vielseitige Kenntnisse im Bereich der Mühlentechnik, der Prozesssteuerung, der Qualitätsanalyse von Getreide und Mehl, Kenntnisse der fachgerechten Lagerung der Erzeugnisse sowie allgemeiner Prozesse eines produzierenden Unternehmens.

Der Schnuppertag soll Dir einen Eindruck geben, ob der Beruf des Verfahrenstechnologen (m/w/d) zu Dir passt. Der Beruf ist eine ideale Kombination für alle, die sowohl handwerkliches Geschick als auch technisches Verständnis mitbringen. Du lernst unsere Mühle und den Berufsalltag als Müller(-in) kennen, wir nehmen gemeinsam unseren Rohstoff Getreide an, untersuchen diesen und schauen uns an, wie das Getreide in der Mühle zu Mehl verarbeitet wird. Die Analyse unseres fertigen Mehles sowie die Verladung der Ware in einen unserer Silozüge steht ebenso auf dem Programm.

Wir freuen uns auf Dich!

Berufsfeld:
Produktion, Fertigung
Klassenstufe:
8. Jahrgangsstufe
9.-10. Jahrgangsstufe
Erwünschter Schulabschluss:
Hauptschulabschluss
Fachoberschulreife (Realschulabschluss/mittlere Reife)
Anzahl Plätze gesamt:
8
Anzahl Plätze noch verfügbar:
8
Inhalt/e der Veranstaltung
  • Informationen über Betrieb und Praktikums- bzw. Ausbildungsmöglichkeiten
  • Besuch von Arbeitsplätzen/Betriebsführung
  • Erste Erfahrungen in praktischen Übungen und einfachen Tätigkeiten
  • Gespräche mit Auszubildenden/Mitarbeitern
Zusatzinformationen

Bitte melde Dich am Veranstaltungstag an der Pforte. Wir holen Dich dann dort ab! 

Für die Verpflegung während des Tages ist gesorgt, Du musst nichts mitbringen außer Interesse an den Abläufen einer Mühle und die Lust am selbstständigen Ausprobieren von einigen Tätigkeiten, die jeden Tag in einer Mühle anfallen.

Georg Plange ZN der PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co. KG

Unternehmensdarstellung: 

Die Georg Plange ZN der PMG Premium Mühlen Gruppe GmbH & Co. KG, ein führendes Mühlenunternehmen in Deutschland, entwickelt, produziert und vermarktet qualitativ hochwertige Mehle und Spezialprodukte für das Back- und Nahrungsmittelgewerbe. Wir beschäftigen rund 100 Mitarbeiter und gehören zur Bindewald & Gutting Gruppe.

Unternehmensgröße: 
51-100
Kammerzugehörigkeit: 
Industrie- und Handelskammer (IHK)
Branche: 
Verarbeitendes Gewerbe